Kindergruppe

Was machen die Kirchenmäuse in der Kindergruppe?

Jeden Donnerstag treffen wir uns im Stranzendorfer Feuerwehrhaus,
beten, singen, spielen, basteln…
Alle Kinder ab 3 Jahren sind Herzlich Willkommen!
Rückfragen bei Maria Pichler oder Manuela Skumantz

Kinderkreuzweg

Wenn das Weizenkorn in die Erde fällt, bringt es reiche Frucht.

Bei der ersten Station„Jesus wird verurteilt und mit Dornen gekrönt“
wurde von den Kindern ein Dornenkranz zu einem Kreuz am Boden gelegt.
Bis zur letzten Station „Jesus wird in das Grab“ gelegt gab es jeweils zu einer
Station ein weiteres Symbol. Ein Tuch diente als Zeichen für das Schweißtuch
von Veronik.. Am Ende des Kreuzes liegt eine Rose, als Zeichen der Freude und
der Auiferstehung.

 

Martinsfest

 

 

 

 

 

 

Beim Teilen ihrer Kipferln beim Martinsfest

 

Die Kirchenmäuse waren stolz auf ihren selbst gebundenen Palmbuschen – und Maria natürlich auch

 

Emmausgang am Ostermontag

 

2017

Die Kirchenmäuse waren sehr fleißig und haben sich ihren Palmbuschen selbst gebunden.

 

Die Kinder haben die Hl. Messe mitgestaltet

 

 

 

 

Werbeanzeigen